Donnerstag, 21. Dezember 2017

Süßer Bote- Anleitung für eine Weihnachtsmann- Verpackung

Der süße Bote



Folgenden Spruch habe ich vor Kurzem gelesen;

Je älter wir werden, desto kleiner werden unsere Wunschzettel, denn die Dinge die wir uns wünschen, kann man nicht kaufen.

Sehe ich ganz genauso und daher möchte ich meinen Lieben einen Brief zu Weihnachten schenken. Ansprechend soll meine Weihnachtsbotschaft übergeben werden und daher habe ich mir diesen süßen Boten überlegt





Die Verpackung bietet auf der Rückseite die Möglichkeit, den Brief zu verstauen. 

Hier kommen die Maße der Verpackung




Iris und ich sind so dankbar, dass wir mit Euch so tolle Leser und Menschen an unserer Seite haben und hoffen, dass Ihr uns auch im neuen Jahr begleitet.

Wir wünschen Euch wundervolle Festtage und hoffen, dass Ihr erholsame Tage verleben könnt.


Viele liebe Weihnachts- Grüße

Marion



Kommentare:

  1. So ein schöner Spruch, der viel Wahres hat.
    Diese Verpackungsidee ist Klasse. Muss ich mir merken. Danke für die Anleitung.

    Ich wünsche euch auch frohe und besinnliche Festtage mit euren Liebsten. Lasst es euch gut gehen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine tolle Idee liebe Marion und die Anleitung für die Box
    ist schon mal gespeichert. :) Gemütliche Festtage wünsche ich euch und weiterhin ganz viel Erfolg für 2018!
    Alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee und so schön umgesetzt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hach sind die schön!!
    Danke für die Anleitung liebe Marion...
    Ich wünsche Iris und Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein kreatives, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2018!
    Ich bin auf jeden Fall gespannt was da wieder schönes Neues von Euch kommt, ihr macht das super!!!
    Liebsten Weihnachtsgruss von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Das hast Du gut erkannt, liebe Marion,
    mein Wunsch umfasst auch fast nur noch die Gesundheit - vielleicht den einen oder anderen netten Menschen um mich herum, ja, aber das Basteln gleicht viel aus. Du hast wieder eine wunderbare Anleitung dazu geliefert - herzlichen Dank dafür!
    Hab´ einen geruhsamen "Endspurt" und bleibt alle gesund wünscht euch Annelotte

    AntwortenLöschen
  6. Moin Marion!
    Hab noch einmal vielen lieben Dank für die schöne Anleitung!
    Ich habe mich jetzt auch mal dran versucht.
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen